In Zusammenarbeit mit:



Willkommen beim Mittelstandsservice der Deutschen Seniorenliga!

Über die Auswirkungen des demografischen Wandels auf dem Arbeitsmarkt wird vielfältig berichtet und diskutiert. Als eine der führenden Interessenvertretungen der älteren Menschen in Deutschland bieten wir mit unserem Mittelstandsservice auch Unternehmerinnen und Unternehmern gezielte Informationen und Handlungsempfehlungen an. Mit unserer Belegschaftsanalyse stellen wir Ihnen ein Instrument zur Verfügung, mit dem Sie die Folgen einer alternden Belegschaft für Ihr Unternehmen ermitteln können. Wir hoffen mit unserem Service einen Beitrag zu leisten, damit auch gerade in klein- und mittelständischen Unternehmen die Potentiale einer alternden Belegschaft genutzt werden.

Grußwort von Hartmut Schauerte MdB

Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Beauftragter der Bundesregierung für den Mittelstand

Sehr geehrte Damen und Herren,

der demografische Wandel stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Insbesondere der Mittelstand muss sich frühzeitig auf die Veränderungen einstellen, um weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben. Ältere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben oft andere Bedürfnisse, Anforderungen und andere Wünsche. Gleichzeitig verfügen sie über mehr Lebens- und Berufserfahrung. Von dieser Erfahrung können nicht nur jüngere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren, sondern auch Sie als Unternehmerin oder Unternehmer. Damit Sie diese Potenziale ausschöpfen und Ihr Unternehmen auf den demografischen Wandel einstellen können, ist aber häufig ein Umdenken erforderlich. Das betrifft nicht nur das Personalmanagement. Auch das Arbeitsumfeld muss entsprechend gestaltet werden.

Der "Mittelstandsservice" der Deutschen Seniorenliga e.V. setzt genau an diesem Punkt an. Mit der Belegschaftsanalyse können Sie mögliche Auswirkungen einer alternden Belegschaft auf Ihr Unternehmen ermitteln. Außerdem bietet der "Mittelstandsservice" umfangreiche Informationen und verweist auf zahlreiche weiterführende Links.

Ich wünsche Ihnen, liebe Unternehmerinnen und Unternehmer, dass Ihnen der "Mittelstandsservice" hilft, sich auf die Herausforderungen des demografischen Wandels einzustellen. Und ich wünsche der Deutschen Seniorenliga e.V. viel Erfolg, viele Besucher und viele Nutzer des "Mittelstandsservice".


Hartmut Schauerte MdB